• 2.jpg
  • 12.jpg
  • Alte_Kirche004.jpg
  • Haus-Uphave1.jpg
  • Mhle.jpg
  • uph.jpg

Die nächsten Termine des Heimatverein

16 Mär 2019 -
20:00 Uhr -
Generalversammlung
08 Apr 2019 -
19:30 Uhr -
Proaloawend

Die Eisenbahn in Reken

Proaloawend am 1. Februar 2016

Beim ersten Proaloawend im Jahr 2016 informierte Josef Sondermann über die Geschichte der Eisenbahn in Reken. Als Leiter des Heimatarchivs hatte er gerade ein Buch über die Anfänge und den Fortgang des Schienenverkehrs auf Rekener Gebiet herausgegeben. U. a. erinnerte Josef Sondermann daran, dass 1912 die von der Essener Stahlfirma Krupp entwickelte 42-Zenti- meter-Mörser-Kanone („Dicke Berta“) auf der Rekener Eisenbahnschiene zum Schießplatz nach Meppen transportiert wurde.

Dicke BertaDas Geschütz „Dicke Berta“ bei der Durchfahrt im Bahnhof„Reken“ (1912)

dlock

Seite 4 von 4

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen